Sie sind hier: Gütesicherung MIG | Überwachung Komponenten

Überwachung Komponenten


Mit den Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 520 von Mai 2016 wurde eine Eigen- und Fremdüberwachung der Vorprodukte von Mehrscheiben-Isolierglas eingeführt und mit der Ausgabe vom September 2020 im Umfang präzisiert und erweitert.

Damit wird die durchgängige Qualitätskette weiter gestärkt, da auch die Komponenten des Randverbunds von güteüberwachtem Mehrscheiben-Isolierglas selbst der Güteüberwachung unterliegen. Für die Produktion von Mehrscheiben-Isolierglas mit RAL-Gütezeichen RAL-GZ 520 dürfen nur diejenigen Komponenten verwendet werden, die auf der Liste der güteüberwachten Komponenten in der aktuellen Fassung aufgeführt sind: